Erfinderworkshop 2018

Du wolltest schon immer eine eigene Maschine bauen und programmieren? Du gehst ans Gymnasium oder besuchst eine ähnliche Schule? Dann ist dieser Sommerferien-Workshop der Erfinderwerkstatt vielleicht etwas für dich!

3D-Drucker im Bau

3D-Drucker im Bau während dem Projekt “Robotik” am KinderUni Sommercamp 2017. Bild: Sandro Kalbermatter

Wer schon immer mal eine eigene Maschine bauen wollte, ist in der Erfinderwerkstatt goldrichtig und herzlich willkommen. Diesen Sommer wird ein Erfinderworkshop angeboten, der einen Einstieg in die Entwicklung und den Bau einer solchen Maschine ermöglicht. Ihre Art ist frei wählbar, sei es ein Roboterarm, ein Fahrzeug, ein neuartiges Musikinstrument oder etwas völlig anderes.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich! Zu Beginn des Workshops lernst du die wichtigsten Grundlagen in den Bereichen 3D-Druck, Elektronik und Programmierung. Danach teilst du deine Ideen und Interessen mit den anderen Teilnehmenden und ihr bildet ein Team, welches eine eigene Maschine von A-Z konzipiert und umsetzt. Nimm im Team die Rolle ein, die dir am besten liegt, und trage mit deinen Interessen und Fähigkeiten zum Gelingen eures Projekts bei. Dabei werdet ihr die ganze Zeit über von den Workshopleitern unterstützt und beraten.

Der Workshop findet an der Universität Irchel in Zürich statt und besteht aus drei Teilen:

  • Entdecken (5 Tage, 23.-27. Juli 2018): Grundlagen, Brainstorming und Teambildung
  • Konzipieren (3 Tage, 29.-31. Juli 2018): Ausarbeiten des eigenen Konzepts, Materialbestellung
  • Erschaffen (5 Tage 13.-17. August 2018): 3D-Druck, Bau und Programmierung der Maschine

Nach dem Erfinderworkshop verfügst du über das nötige Wissen, um das soeben erschaffene Gerät nach Belieben weiterzuentwickeln und auch weitere eigene Projekte zuhause in Angriff zu nehmen.

Weitere Infos und ein Anmeldeformular findest du auf der Website der Erfinderwerkstatt.

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.