Elektroniker/-in EFZ

Infobox

Zahlen & Fakten

Tätigkeiten
  • Elektronische Schaltungen planen und aufbauen
  • Unterlagen für die industrielle Herstellung vorbereiten
  • Testprogramme für Störungen entwickeln
  • Mikrocomputersysteme zusammenbauen
  • Programme schreiben und testen
Lehrfirmen
Schulische Vorbildung
  • Real- oder Sekundarschule
  • Sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik
Ausbildung
  • 4 Jahre Lehrdauer
  • Praktische Ausbildung in einem Betrieb
  • Theorie, Allgemeinbildung und Sport vermittelt die Berufsfachschule
Berufsschulfächer
  • Technische Grundlagen (Mathematik, Informatik, Lern- und Arbeitstechnik, Physik)
  • Technisches Englisch
  • Werkstoff- und Zeichnungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Hard- und Softwaretechnik
  • Bereichsübergreifende Projekte
Weiterbildung
  • Studium an einer Technikerschule zum Techniker/-in TS
  • Studium an einer Fachhochschule zum Ingenieur/-in FH
Bewerbung
  • Direkt bei den Unternehmen, die Lehrstellen anbieten
  • Wir empfehlen vorher abzuklären, ob aktuell Lehrstellen frei sind
Auskünfte
Elektroniker/-in

Bild: Zhukov Oleg/Shutterstock.com

In jedem iPod, jeder Playstation und jedem Motorroller wimmelt es nur so von Elektronik. Geld aus dem Bankomaten beziehen, mit dem Handy SMS verschicken oder mit der Fernbedienung durch die Kanäle zappen - ohne Elektronik undenkbar. Interessierst du dich für die Elektronik und willst du die Prozesse in den elektronischen Geräten verstehen? Als Elektroniker/-in kannst du dieses Interesse auch in deinem Berufsleben ausleben.

Elektronikerinnen und Elektroniker entwickeln und testen in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten elektronische Schaltungen, erarbeiten Softwarelösungen und konzipieren Prozesse für die Herstellung von Elektronikprodukten. Während die einen stärker auf die Softwareentwicklung spezialisiert sind, arbeiten andere vermehrt in der Mess- und Prüftechnik, Projektbearbeitung oder Forschung und Entwicklung.

Mehr Infos findest du bei der Berufsberatung
Freie Lehrstellen vermittelt der Lehrstellennachweis LENA
sowie das Internationale Berufslexikon
Hier findest du
Infos zu einer Lehre in Deutschland

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.