Bachem – Firmenportrait

Bachem ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion Peptid-basierter pharmazeutischer Wirkstoffe. Die erfolgreiche Firmengeschichte der Bachem begann vor mehr als 40 Jahren und das Unternehmen ist mit weltweit über 670 Angestellten führend in der Herstellung von Peptiden.

Eine Lernende bei der Arbeit (Bild: Bachem)

Die Ausbildung von Lernenden ist seit 1976 ein fester Bestandteil der Firmenkultur und geniesst einen hohen Stellenwert. Neben der Ausbildung von Laborantinnen und Laboranten bietet Bachem in der IT, der Logistik und im Kaufmännischen Bereich eine ausgezeichnete Berufsausbildung mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) an.

Durch die Integration der Lernenden in den Berufsalltag wird die fachliche Ausbildung durch die wichtigen Aspekte der Teamfähigkeit, der sozialen Kompetenz und des Selbstvertrauens ergänzt und der Transfer der erlernten Theorie in die Praxis gefördert. Ein enger Kontakt zu den Lernenden ist Bachem hierbei sehr wichtig, sollen doch beide Seiten voneinander profitieren.

Lehrstellen bei Bachem:

Weitere Infos zur Lehrlingsausbildung findest du auch auf der Homepage von Bachem

 

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.