Magic Candle

Eine Kerze kann man nicht nur aus Wachs herstellen: Dieses rote Exemplar entsteht in Sekundenschnelle aus zwei farblosen Flüssigkeiten.

Bild: Magic Science

Das brauchst du:

  • 250 ml Ethylalkohol mit pH-Indikator
  • 35 ml Aktivator-Lösung (Calciumacetat)
  • Ein feuerfestes Becherglas niedrig (400ml)
  • Ein feuerfestes Becherglas hoch (400ml)
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Feuerfeste Unterlage

Achtung! Calciumacetat sollte auf keinen Fall in direkten Kontakt mit der Haut treten. Bei Berührung betroffene Körperstellen gut waschen. Alkohol ist leicht brennbar. Kinder unter 12 Jahren sollten das Experiment nur unter Aufsicht durchführen!

So wird’s gemacht:

  1. Gib die Aktivator-Lösung in das niedrige Becherglas.
  2. In das andere Becherglas gibst du 250 ml Ethylalkohol.
  3. Nun giesst Du den Alkohol rasch in die Aktivatorlösung und kannst beobachten, wie die Flüssigkeit innert Sekunden rot und fest wird!
  4. Jetzt kannst du das Magic Candle anzünden; es wird über zwei Stunden brennen. Aufgepasst: Das Becherglas wird dabei sehr heiss.

Video: Magic Science

Was dahinter steckt:

Calciumacetat ist ein Salz, das entsteht, wenn Essigsäure und Kalk miteinander reagieren. Zusammen mit dem Alkohol bildet dieses Salz ein Gel, wie man es als Brennpaste für Rechauds kaufen kann. Die schöne rote Farbe verdanken wir dem Indikator, der dem Alkohol beigemischt ist. Je nach Säuregehalt der Lösung ändert dieser Stoff seine Farbe.

Quelle und Bezug von Material: www.magicscience.ch

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(4 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Avatar

Aeschlimann schrieb:

Find ich super>!

Avatar

Joline schrieb:

Hammer! Muss i usbrobiere

Avatar

simplyscience schrieb:

Hallo singsang,
ganz am Ende des Artikels findest du den Link zu Magic Science, wo du das Material beziehen kannst.

Avatar

singsang schrieb:

super aber man weiss nicht woher man das Material nehmen soll

Avatar

sirin1 schrieb:

:-) lol