Mineralstoffe

Mineralstoffe sind anorganische Verbindungen oder Elemente, wie Calcium oder Eisen. Sie sind wichtiger Bestandteil der Ernährung, da sie viele Funktionen im Körper haben, von ihm selbst aber nicht hergestellt werden können.

Je nach Konzentration im menschlichen Körper spricht man von Mengenelementen (> 50 mg/kg Körpergewicht) oder Spurenelementen (< 50 mg/kg Körpergewicht).

Mineralstoffe haben vielfältige Funktionen. Aus Calcium sind Knochen und Zähne aufgebaut, Eisen ist für den Sauerstofftransport im Blut essentiell, Iod ist Bestandteil von Schilddrüsenhormonen.