Strom

Ein Strom ist eine gerichtete Bewegung vieler Teilchen – zum Beispiel ein Wasser- oder Luftstrom oder ein elektrischer Strom.

Beim elektrischen Strom sind es winzige, elektrisch geladene Teilchen, die in einer (gleichbleibenden oder periodisch wechselnden) Richtung fliessen: die Elektronen. Der Elektronenstrom kann Materialien erhitzen oder zum Leuchten bringen. Auch andere Eigenschaften eines Bauteils können sich verändern, wenn Strom hindurch fliesst, und dies nützt man bei der Konstruktion von elektrischen Geräten aus: Sobald Strom fliesst, fängt ein Display an zu leuchten, ein Motor startet, ein Ton erklingt oder es werden Daten verarbeitet (z.B. im Computer oder Handy).