Kann ich meine Gene beeinflussen?

Eine gesunde Ernährung und viel Bewegung könnten sich epigenetisch auswirken. Bild: CanStockPhoto

Viele Faktoren wirken sich epigenetisch aus und beeinflussen so beispielsweise die eigene Gesundheit. Gesunde Ernährung, viel Bewegung und ausreichend Schlaf können epigenetische Markierungen verändern und wirken sich positiv auf deine Gesundheit aus, wohingegen Stress oder Nikotin negative Auswirkungen auf deine Gesundheit haben können.

Viele Eigenschaften, wie zum Beispiel dein Humor, können nicht vererbt werden - epigenetische Markierungen jedoch schon. Da epigenetische Veränderungen vererbbar sind, wirken sich diese nicht nur auf deine eigene Gesundheit, sondern auch auf diejenige deiner Nachkommen aus.

Video zum Text

Dieser Inhalt stammt von der ehemaligen Website gene-abc.ch, die im Jahr 2016 in die Website SimplyScience.ch integriert wurde. Das Gene ABC war eine Initiative des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) und wird seit 2016 von der SimplyScience Stiftung weitergeführt.