Creative Camps – Das Buch

Dieses Buch vom Zurich-Basel Plant Science Center enthält Experimente für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren. Die Experimente wurden von Pflanzenforscherinnen und -forschern und Kunstschaffenden der Zuürcher Hochschule der Künste entwickelt und können an ausserschulischen Lernorten, in einem Ferienlager oder als Projektwoche in der Natur durchgeführt werden.

Creative Camps – Das Buch

Creative Camps — Verknüpfung von Kunst- und Wissenschaftsvermittlung. Bild: Zurich-Basel Plant Science Center

Die Experimente wurden in sogenannten Creative Camps-Ferienlagern des Zurich-Basel Plant Science Center erprobt. Die Module können einzeln durchgeführt werden, das Buch enthält aber auch eine Idee für die Gestaltung eines einwöchigen Lagers.

Inhalt

Biokommunikation

Wie kommunizieren Pflanzen mit ihrer Umwelt? Erforschen von Farb- und Duftstoffen und der Funktion von Insekten.

  • Flower Power
  • Sprechende Pflanzen
  • Jitterbug

Ökologische Netzwerke

Ökosysteme als interaktive und verletzliche Systeme begreifen: Einblick in moderne Methoden der Biodiversitätsforschung.

  • Zoom In-Zoom Out
  • One-to-one
  • Evolutionsrätsel
  • Camp – Abenteuer Natur

Design in der Natur

Die Perspektive wechseln: Statt über die Natur lernen, von der Natur lernen.

  • Superheroes
  • Spiralen
  • Faltungen
  • Buch binden

Bezugsmöglichkeiten

Die Publikation kann in Buchform (35 CHF) bestellt werden bei: creativelabz@ethz.ch

Kostenloser Download: https://doi.org/10.3929/ethz-b-000421727

Website

Bericht über das Buch in der Ausgabe 3-2021 der Zeitschrift Bildung Schweiz.

PDF

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.