educamint – spannende Angebote für den naturwissenschaftlichen Unterricht

Spannende Aktivitäten für Kinder und Jugendliche zur Ergänzung des regulären Unterrichts in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sind in der Datenbank von educamint zusammengefasst. Die Angebote von zahlreichen Institutionen reichen von informativen Expertenvorträgen, Ausflugstipps, Websites und Online-Ressourcen bis zu interessanten Workshops.

Educa.MINT

Bild: Andy Braun/SATW

Gelungener Unterricht in Naturwissenschaft und Technik zieht Schülerinnen und Schüler in den Bann. Denn die Welt von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) hat viel mehr zu bieten als Formeln und Zahlen. Zahlreiche Institutionen in der Schweiz halten eine Vielzahl interessanter Angebote und Initiativen vom Kindergarten- bis zum Maturitätsalter bereit, die Lehrpersonen in ihren Unterricht einfliessen lassen können. Nicht alle Angebote sind jedoch gleich bekannt. Die Datenbank von educamint hilft, passende Angebote zu finden, und vermittelt auf schnelle und einfache Weise die nötigen Informationen und Kontakte. Die Plattform wird von der SATW (Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften) verwaltet. Dabei werden die Angebote vor der Veröffentlichung auf der Plattform durch ein Komitee auf pädagogische Relevanz geprüft.

Die Angebote auf educamint stammen von öffentlichen wie auch von privaten Institutionen. Lehrpersonen können in der Datenbank nach diversen Kriterien wie Fach oder Schulstufe, Region oder Durchführungsort und Typ des Angebots (Ausstellung, Führung, etc.) suchen. Die Angebote gelten entweder für das ganze Jahr, finden an einzelnen Terminen statt oder wiederholen sich im Velaufe des Jahres. Manche sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Es wird empfohlen, sich möglichst früh für eine Aktivität anzumelden, da viele Angebote schnell ausgebucht sind.

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.