Sichtbar unsichtbar – Ein Sachcomic über Hefen

Alina und Conrad entdecken in ihrem Alltag unsichtbare Lebewesen, von denen sie bisher keine Ahnung hatten. Im liebevoll gestalteten Sachcomic-Heft "Sichtbar unsichtbar" erfahren Kinder ab 8 Jahren, was Hefen sind, wie sie wachsen und wo sie vorkommen.

Bild: miwelt

"Sichtbar unsichtbar" erzählt die Geschichte von Alina und Conrad, die mit ihrer Patchworkfamilie in ein Hochhaus mitten in der Stadt eingezogen sind. Ein Knall in der Küche lässt sie zusammenzucken. Was ist da passiert? Warum klebt überall Knete an den Wänden? Oder ist es gar keine Knete, sondern ... na?

Hefen! Eine Saftflasche ist explodiert, weil sich die Hefen darin exponentiell vermehrten. Was sind Hefen, wie kann man sie erkennen und was haben sie mit uns zu tun? In diesem reizenden Sachcomic-Heft werden Antworten zu diesen und weiteren Fragen in eine amüsante und kurzweilige Geschichte eingebettet.

"Sichtbar unsichtbar" möchte bei Kindern ab 8 Jahren die Lesekompetenz und die Neugierde für wissenschaftliche Fragestellungen fördern. Anleitungen zum Selberforschen, Spiele und sonstige Hinweise finden sich auf https://miwelt.net/schatzkiste

Die Idee für diese SJW-Publikation entstand im Rahmen eines vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekts. Die Kooperation von Forschern, Künstlern und Journalisten wurde an der ZHAW begonnen und im Verein daspool fortgesetzt.

AutorInnen: Karin Kovar, Verena Looser, Melanie Ottinger, Marcel Raabe
Illustratorin: Julia Dürr
Verlag: Schweizerisches Jugendschriftenwerk

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier.

Bestellbar auf Deutsch, Französisch oder Englisch auf der Verlagsseite

@miwelt_42

Ergänzend zum SJW-Heft kommuniziert miwelt regelmässig per Instagram über die "Mikroben". Die mikroskopischen Bilder und die dazugehörigen Beschreibungen zeigen auf, wie die "Mikrowelt" unsere "Makrowelt" berührt, und können als Ergänzung zum Unterricht in Biologie, Chemie, Mathematik, Geschichte oder Sprachen verwendet werden.

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.