Spitzenforschung in Ihrem Klassenzimmer

Was machen eigentlich die Wissenschaftler der Medizin, Biologie und Genforschung den ganzen Tag in ihrem Labor? Fragen Sie die Wissenschaftler persönlich und holen Sie sich Spitzerforschung in Ihr Klassenzimmer.

Was ist das Swiss Life Sciences Schulprogramm?

Swiss Life Sciences Schulprogramm

Was hat die Hefe in der Backstube mit Krebs zu tun? Warum bin ich allergisch auf Pollen? Um diese und viele weitere Fragen aus erster Hand zu klären, machen sich Forscher der Schweizer Universitäten höchstpersönlich auf in die Klassenzimmer der Schüler aller Altersstufen. Lehrer der deutsch- und französischsprachigen Schweiz können aus schweizweit gegen 100 Angeboten für Schulbesuche zeitlich flexibel auswählen und die Stiftungen Science et Cité und Gen Suisse organisieren einen kostenlosen Besuch. Einige Forscher laden die Klassen sogar zu sich ins Labor auf eine Besichtigungs-Tour ein.

Das Schulprogramm für die Saison 2014/15 ist nun online und per Post schweizweit an Schulen verschickt worden. Hier finden Sie alle Infos über die Schulbesuche in den Regionen Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich:

Swiss Life Sciences Schulprogramm 14/15 - Basel

Swiss Life Sciences Schulprogramm 14/15 - Bern

Swiss Life Sciences Schulprogramm 14/15 - Genf

Swiss Life Sciences Schulprogramm 14/15 - Lausanne

Swiss Life Sciences Schulprogramm 14/15 - Zürich

 

Wie melde ich meine Klasse für einen Schulbesuch an?

  • Retournieren Sie die Antwortkarte, welche sich auf der letzten Seite des jeweiligen PDFs befindet an:

    Stiftung GEN SUISSE
    Postfach
    3000 Bern 14

  • Rufen Sie an unter: 031 356 73 84

 

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.