TecDays / TecNights

An den TecDays und TecNights der SATW erleben Schülerinnen und Schüler die Vielfalt der Technik und Naturwissenschaften, diskutieren mit Experten und lernen Berufsmöglichkeiten kennen.

TecDay an der Kantonsschule Trogen (2015). Bild: SATW/Franz Meier

Die TecDays und TecNights sind eine Initiative der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) mit dem Ziel, das Verständnis für Technik zu fördern und das Interesse für naturwissenschaftlich-technische Ausbildungen zu erhöhen.

An den TecDays besuchen die Schülerinnen und Schüler interaktive 90-minütige Module ihrer Wahl.

An den TecNights können die Schülerinnen und Schüler aus einem grossen Angebot an Referaten (30 Minuten) wählen und Ausstellungen besuchen. Zu den TecNights sind neben den Schülerinnen und Schülern auch deren Familien sowie Interessierte aus der Region eingeladen.

Die Module, Referate und Ausstellungen werden von erfahrenen Fachleuten aus Forschung und Industrie gehalten bzw. organisiert.

Hier sehen Sie als Beispiel das Programm einer vergangenen Veranstaltung.

Möchte Ihre Schule einen TecDay oder eine TecNight durchführen? Sind Sie eine Person mit naturwissenschaftlich-technischem Fachwissen und möchten dieses jungen Leuten auf spannende Art vermitteln? Melden Sie sich bei der SATW Geschäftsstelle: Béatrice Miller.

Quelle: SATW

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.