Workshop „Lernen trotz Smartphone“

Digitale Medien bereichern oder belasten unseren Alltag, das Smartphone ist aus dem Leben der Schülerinnen und Schüler längst nicht mehr wegzudenken.

Workshop „Lernen trotz Smartphone“ im Kulturama Zürich

Bild: Kulturama Museum des Menschen

Wieso sind wir so abhängig vom Smartphone? Wie beeinflusst es unser Verhalten? Wie können wir trotz grosser und ständiger Ablenkung erfolgreich lernen? Wie und wozu können wir digitale Medien beim Lernen sinnvoll einsetzen?

Ziele dieses Workshops für Schulklassen der Sek-II-Stufe sind

  • das Kennenlernen von relevanten Funktionen im Gehirn (Lernen und Belohnungszentrum).
  • die aktive und kritische Auseinandersetzung mit der heutigen Mediennutzung.
  • die Mechanismen digitaler Medien kennenlernen, um ein Verständnis für die hohe Abhängigkeit gegenüber diesen Medien zu entwickeln.
  • das Kennenlernen von Strategien für den Umgang mit digitalen Medien.

Der Workshop „Lernen trotz Smartphone“ kann mit der Schulklasse gebucht werden. Zielgruppe: Kantonsschule, Berufsschule; Kosten Workshop: 200 CHF, 170 CHF (Volksschule Kt. Zürich), plus Eintritt.

Öffnungszeiten der Ausstellung „Wie wir lernen“

Für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung: Tel. 044 260 60 44 oder museumspaedagogik@kulturama.ch
Individuelle Besuche: Sa und So, 13–17 Uhr (regelmässig öffentliche Führungen)

Kulturama Museum des Menschen
Englischviertelstrasse 9
8032 Zürich
Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.