Kalk

Kalk (Calciumcarbonat) ist eine chemische Substanz, die aus Calcium, Kohlenstoff und Sauerstoff besteht. Kalk ist in der Natur weit verbreitet. Er kommt als Gestein vor, bildet aber z. B. auch das Gerüst von Knochen, Muscheln und Schneckenhäusern.

Weiterlesen …
Kambrium

Erdzeitalter, das vor etwa 541 Millionen Jahre begann und bis vor etwa 485.4 Millionen Jahre dauerte. Zu Beginn dieser Zeit traten sehr viele neue mehrzellige Tierarten auf, weshalb auch häufig von einer „kambrischen Explosion“ die Rede ist.

Weiterlesen …
Karyogramm

Die übersichtliche Darstellung der Chromosomen einer Person.

Keimbahn-Gentherapie

Gentechnischer Eingriff in Ei- und Samenzellen. In der Schweiz verboten.

Kloakentiere

Wie Beutel- und Plazentatiere gehören Kloakentiere (auch Ursäuger genannt) zu den Säugetieren und säugen ihren Nachwuchs mit Milch. Doch sie legen Eier und ihr Darm, ihr Harnleiter und ihre Geschlechtsorgane enden in einer einzigen Öffnung: der Kloake.

Klon

Population genetisch identischer Lebewesen (z.B. eineiige Zwillinge beim Menschen, oder Bakterien und andere Zellen, die sich durch Zweiteilung aus einem einzigen Bakterium bzw. aus einer einzigen Zelle gebildet haben).

Klonierung

Verknüpfung von DNS unterschiedlicher Herkunft und Vermehrung dieser so genannt rekombinanten DNS in Bakterien oder anderen Zellen.

Koexistenz

Gleichzeitiges Vorhandensein verschiedener Systeme. In der grünen Gentechnik das Nebeneinander von Feldern mit gentechnisch veränderten Pflanzen und solchen mit herkömmlichen Sorten.

Kohlendioxid

Unsere Atmosphäre enthält 0,04% von dem Gas Kohlendioxid (CO2). Pflanzen produzieren aus CO2 und Sonnenlicht Biomasse. Bei der chemischen Umwandlung („Verbrennung“) von Biomasse zur Energiegewinnung entsteht wieder CO2.

Kohlenhydrat

Kohlenhydrate entstehen bei der Photosynthese und sind der Hauptbestandteil von Biomasse. Zu den Kohlenhydraten gehören z. B. die verschiedenen Arten von Zucker und Stärke.

Komplementär

komplementär = "ergänzend".

Komplementärfarben

Die Komplementärfarbe zu jeder Primärfarbe ist die Mischung der beiden anderen Primärfarben.

Weiterlesen …
Kontinentalplatten

(Auch: Lithosphärenplatten/tektonische Platten) Auf dem flüssigen Erdinnern schwimmende, erkaltete Gesteinsplatten. Ihre Bewegung auf dem Erdmantel verursacht Erdbeben, Vulkanismus und die Entstehung von Gebirgen.

Körperzellen

Alle Zellen eines Menschen - also Muskelzellen, Nervenzellen, Blutzellen, Hautzellen usw. - mit Ausnahme seiner Geschlechtszellen (Eizellen der Frau bzw. Samenzellen des Mannes).

Krebs

Bösartige Zellwucherungen (Tumore), die durch unkontrollierte Zellteilungen entstehen.

Kristall

Ein Kristall ist ein fester Körper, gebaut aus vielen kleinen Teilen. Diese Bausteine sind so zusammen gebaut, dass eine regelmässige Struktur entsteht, wie zum Beispiel bei einem Gitter oder einem Klettergerüst.

Weiterlesen …