Tagging

Tagging (engl.) bedeutet Kennzeichnung. Gemeint ist der Prozess, bei dem der Tag (also die Markierung) im Fisch eingesetzt wird, damit verfolgt werden kann, wo er sich aufhält.

Taq-Polymerase

Das Enzym Taq-Polymerase stammt vom thermophilen (hitzeliebenden) Bakterium Thermus aquaticus.

Weiterlesen …
Tenside

Tenside sind Stoffe, die es ermöglichen, dass sich Fett und Wasser vermischen.

Weiterlesen …
Transformation (Gentechnik)

Bezeichnung für den Vorgang, bei dem rekombinante DNS in Bakterien- oder andere Zellen eingeschleust wird. Manche Bakterien haben auch die natürliche Fähigkeit, freie DNS aus der Umgebung aufzunehmen und in ihr Erbgut zu integrieren.

Transgen

Transgene Organismen sind gentechnisch veränderte Organismen, in deren Erbgut ein Gen von einem artfremden Organismus eingebracht wurde (das "Transgen"). 

Transkription

Herstellung von RNA anhand einer DNA-Vorlage, also die Übersetzung oder Abschrift von DNA (DNS) zu RNA (RNS). Dies ist der erste Schritt bei der der Protein-Produktion in den Zellen von lebenden Organismen.

Transkriptionsfaktor

Eine Klasse von Proteinen (Eiweissen), die an DNS bindet und die Ableserate bestimmter Gene erhöht oder erniedrigt.

Transkriptom

Die Gesamtheit der zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer Zelle vorliegenden Ribonukleinsäuren (RNS-Moleküle).

Translation

Herstellung von Proteinen anhand einer RNA-Vorlage in den Zellen lebender Organismen. Die Reihenfolge der RNA-Bausteine wird dabei in eine Reihenfolge von Aminosäuren übersetzt.

Trisomie 21

Bei einer Trisomie 21 liegt das Chromosom Nummer 21 aufgrund eines Fehlers bei der Meiose dreifach (statt doppelt) vor, was zum Down-Syndrom führt. Betroffene Menschen haben eine geistige und teilweise auch körperliche Behinderung.

Weiterlesen …