Links

Schule

  • educa.MINT: In der Welt von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) finden sich nicht nur knappe Formeln und Zahlen, sondern es warten vielfältige Erlebniswelten, die Raum zum Entdecken und Experimentieren offen lassen. Auf der Webseite von Educa.MINT werden von zahlreiche Institutionen in der Schweiz Angebote und Initiativen präsentiert, die Sie in Ihren Unterricht einfliessen lassen können.
  • EducETH: Eine Plattform der ETH Zürich für den Austausch von Unterrichtsmaterialien aller Fächer auf Sekundarstufe.
  • Lernen mit Spass - nicht nur in der Biologie!
  • "Schullabor Gentechnik" der Firma Novartis: Workshops für Lehrkräfte; Workshops für Schülerinnen und Schüler
  • Der Verein "Forschung für Leben" vermittelt Fachpersonen, die mit dem "Genlabor" an Schulen kommen und zusammen mit den Schülerinnen und Schülern gentechnische Experimente durchführen.
  • Wissensschule.de: Die Aufgabe der WissensSchule ist es, einen gemeinsamen Raum für interessierte Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Eltern, Hochschulen, Unternehmen und andere Organisationen zu schaffen. Sie führt Suchende und Wissen zusammen.
  • Auf wasistwas.de finden nicht nur Kinder und Jugendliche viel Wissenswertes aus Wissenschaft, Natur und Technik.
  • Das durch das Deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Nationale Genomforschungsnetz (NGFN)bietet Unterrichtsmaterialien aus aktuellen Forschungsergebnissen auf Basis wissenschaftlicher Hintergründe, darunter Arbeitsblätter, Präsentationen, Unterrichtsbeispiele, Filme, Spiele und Animationen.
  • Wissenschafts-Olympiaden sind nationale und internationale Wettbewerbe (z.B. in Biologie oder Chemie) für Jugendliche, die sich für mehr als nur den Mittelschulstoff interessieren. In Vorbereitungskursen und verschiedenen Qualifikationsrunden versucht der Verband Schweizer Wissenschafts-Olympiaden, VSWO, die Teilnehmenden zu fördern, zu fordern und für die Wissenschaften zu begeistern. 
  • Das menschliche Genom und die Stammzellen gehören zu den faszinierendsten Themen der aktuellen Grundlagenforschung. Wissensschau.de vermittelt die grundlegenden Konzepte in einer allgemeinverständlichen Form, erläutert medizinische Optionen und diskutiert ethische Probleme.

Infostellen

  • Biotechnologie Information Schweiz: http://www.bioweb.ch
  • Ein weiteres Lexikon für die Biologie.
  • Biosicherheitsforschung und Abschätzung von Technikfolgen des Schwerpunktprogrammes Biotechnologie: http://www.bats.ch
  • Gen Suisse: Die Schweizerische Stiftung zur Förderung des Dialogs und des Wissens über Life Sciences in der Bevölkerung. Zum Informations- und Dialogangebot gehören Veranstaltungen als Treffpunkte zwischen Forschern und Schülern und für Laien verständliche Publikationen, die sich auch gut als Unterrichtsmaterial eignen.

Medizin

Food

Pflanzen

SNF

  • Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung: http://www.snf.ch

Dieser Inhalt stammt von der ehemaligen Website gene-abc.ch, die im Jahr 2016 in die Website SimplyScience.ch integriert wurde. Das Gene ABC war eine Initiative des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) und wird seit 2016 von der SimplyScience Stiftung weitergeführt.