Carmen Spreiter, Lernende Laborantin in einem grossen Chemieunternehmen

Carmen Spreiter war schon immer von der Chemie fasziniert - jetzt macht sie eine Lehre als Laborantin (Fachrichtung Chemie) im zweiten Lehrjahr bei Ems. Im Gespräch mit Ladina Steinmann berichtet sie über ihre Erfahrungen bei dieser vielseitigen Ausbildung.

Carmen Spreiter

Bild: Ladina Steinmann/BüWo

Warum hast du dich entschieden, eine Berufslehre zu absolvieren?
Carmen Spreiter: Weil es eine Abwechslung zum Schulalltag ist. Ich kann praktische Erfahrungen sammeln und die Berufswelt kennen lernen.

Wie bist du auf diesen Lehrberuf gekommen?
Ich war immer schon von der Chemie fasziniert und daran interessiert.

Hast du eine Schnupperlehre gemacht? Wo?
Ich habe hier bei Ems eine Schnupperlehre als Laborantin gemacht.

Was gefällt dir an diesem Lehrberuf?
Mir gefallen die Teamarbeit, Phänomene untersuchen, Synthetisieren, das heisst, verschiedene Verbindungen oder neue Stoffe herstellen, und Analysieren. Zudem wird die Allgemeinbildung gefördert.

Welche Tätigkeiten übt man in diesem Lehrberuf hauptsächlich aus?
Analysieren und Synthetisieren, Erfassen von Daten und deren Auswertung, Stoffe auf ihre Eigenschaften prüfen.

Würdest du einem Kollegen/einer Kollegin diesen Lehrberuf auch empfehlen? Warum?
Ich würde ihn weiterempfehlen, wenn jemand an naturwissenschaftlichen Vorgängen interessiert ist. Zudem ist bei diesem Lehrberuf eine exakte Arbeitsweise gefragt. Und man muss gerne Sachverhalte hinterfragen.

Machst du parallel zur Lehre auch eine BMS? Warum?
Ja, um mir Türen für Weiterbildungen offen zu halten.

Hast du schon Pläne, wie es nach der Lehre weitergehen soll?
Ich habe vor, auf eine Hochschule zu gehen. Aber die genaue Studienrichtung weiss ich noch nicht.

Viele Lehrbetriebe legen grossen Wert auf Disziplin und Leistung. Wie merkst du das während der Lehre?
Wir haben hier Kompetenznachweis, Ausbildungsbericht und Gespräche über Noten und Arbeitstechnik. Es herrschen klar nachvollziehbare Regeln, die man einhalten muss.

Quelle: Das Interview führte Ladina Steinmann, es erschien in der Bündner Woche büwo vom  20.01.2010. Den vollständigen Artikel mit zusätzlichen Angaben zur Berufsausbildung kannst Du hier als PDF herunterladen.

Berufe

Laborant/-in EFZ Fachrichtung Chemie

Weiterlesen …
tl_files/content/Teens/Berufsinfos/Berufe/LaborantIn_Chemie_710x338.jpg
Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.