focusTerra: Expedition Sonnensystem

In der neuen Sonderausstellung von focusTerra (28.03.2018 bis 16.06.2019) erzählen Comics über Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ETH und Universität Zürich und ihre Forschung, die sich auf verschiedene Weise mit dem Sonnensystem befasst.

focusTerra: Expedition Sonnensystem
Expedition Sonnensystem: Mit der ETH auf Forschungsreise durchs All. Illustrationen: Studio Nippoldt; © focusTerra – ETH Zürich

Ausstellung in der Halle. © focusTerra / Matthias Auer

Die neue Sonderausstelung von focusTerra öffnet sich dir wie ein Buch. Wie ein Comicbuch genauer gesagt. Denn sämtliche Inhalte werden in Form von grossformatigen Comicpanels präsentiert. Sie erzählen über Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ETH und Universität Zürich, die sich in ihrer Forschung mit dem Sonnensystem befassen, mit Mondbeben, Meteoriten, Gravitationswellen, dem Mars und vielen weiteren Forschungsthemen. Wie und warum sind die Forschenden im All unterwegs, was fasziniert sie, wie sieht es in ihren Labors aus?

Nebenbei erfährst du über aktuelle Forschungsprojekte: Die ETH Zürich ist bei drei Weltraummissionen an vorderster Front mit dabei. Sie vermessen das Erdmagnetfeld (Swarm), wollen Gravitationswellen erfassen (LISA) und Beben und Meteoriteneinschläge auf dem Mars aufspüren (InSght).

Interaktive Stationen, die Suche nach einem Marsmännchen mittels Augmented Reality, Workshops und Vorträge runden deine Raumfahrt ab.

Die Ausstellung kannst du sogar in Form eines Comicbuchs mit nach Hause nehmen.

Weitere Bilder von der Ausstellung

Wann und wo?

focusTerra, ETH Zürich
28.03.2018 bis 16.06.2019
Weitere Informationen

Quelle: focusTerra

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.