Medien

Wasser – Geheimnisse einer besonderen Flüssigkeit

Keine Flüssigkeit erscheint uns so normal wie Wasser – und doch hat es viele Eigenschaften, die in physikalischer oder chemischer Hinsicht ganz und gar ungewöhnlich sind!

Um diese Besonderheiten des Wassers geht es im Band "Wasser – Geheimnisse einer besonderen Flüssigkeit" von Diedrich Möhlmann, der soeben in zweiter Auflage erschienen ist. Die 106 Seiten sind gepackt voll mit Informationen über eine Flüssigkeit, die eine nähere Betrachtung wirklich verdient hat. Denn nur die aussergewöhnlichen Eigenschaften von "ganz normalem" Wasser ermöglichen das Leben in der uns bekannten Form!

Der Autor ist Physiker und Astronom, und so geht er in seinen Betrachtungen weit über unsere Erde hinaus. Er beschreibt die Rolle von Wassermolekülen während der Entstehung unseres Universums und behandelt auch die Frage, wo und in welcher Form im Weltall heute noch Wasser existiert. Text und Illustrationen sind durchsetzt mit Zahlen und Formeln, etwas Ahnung von Physik und Chemie sollte man also vor der Lektüre bereits haben. Leider gehen viele schöne Beispiele und Alltagsphänomene im Text etwas unter, so dass man aufpassen muss, nicht darüber hinwegzulesen und das Aha-Erlebnis "ach, so funktioniert das also!" zu verpassen. Auch ein einheitlicher Grafikstil wäre ein Plus gewesen sowie ein bisschen mehr Farbe – zumindest dort, wo sie zum Verständnis einer Illustration notwendig ist.

Alles in allem sind viele Inhalte dieses Buchs wohl auch in anderen Physik- und Chemiebüchern enthalten; aber hier findet man in gesammelter Form ein Fülle von Informationen speziell zum Wasser. Prima, um bestimmte Zusammenhänge für eine Physik- oder Chemieprüfung oder eine Hausarbeit aufzufrischen.

Weitere Quelle: www.projekte-verlag.de

Erstellt: 12.12.2012

Dieser Beitrag wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf die aktuelle Website importiert. Wir freuen uns, wenn uns allfällige Darstellungsfehler gemeldet werden: redaktion(at)simplyscience.ch.

Mehr