Dossier

Chemie im Alltag

Bild: Shutterstock

Jedes chemische Element hat seine Eigenschaften und Besonderheiten – und kann doch in ganz unterschiedlichen Formen auftreten! Dabei ist Chemie nicht aufs Labor beschränkt, denn auch die ganze Natur besteht aus Verbindungen von chemischen Elementen.

zum Leitfaden für Lehrpersonen

Das Periodensystem der Elemente

Das Periodensystem der Elemente, das der russische Chemiker Dmitri Mendelejew vor 150 Jahren vorstellte, ist bis heute eine der wichtigsten Grundlagen für unser Verständnis von der Materie, aus der wir und das ganze Universum bestehen.

Weiterlesen …

Wasserstoff (H)

Wasserstoff ist das häufigste Element des Universums. Ganze 93% aller Atome in unserem Universum sind Wasserstoff-Atome! Auch unsere Sonne besteht fast ausschliesslich aus Wasserstoff und gewinnt ihre Energie durch Kernfusion von Wasserstoff-Atomen.

Helium (He)

Heliumgas ist den meisten Kindern bekannt – oder zumindest sind es die auf Volksfesten erhältlichen, mit Helium gefüllten Ballone. Da Helium weniger dicht ist als Luft, fliegen sie davon und verschwinden am Himmel, sobald man sie loslässt.

Lithium (Li)

Lithium ist ein Alkalimetall, das leichteste aller Metalle und so reaktiv, dass es nur als Ion gelöst oder in Verbindungen vorkommt.

Beryllium (Be)

Woher stammt eigentlich das Wort „Brille“? Und woraus besteht der grüne Edelstein namens Smaragd? Die Antwort: Beryllium.

Kohlenstoff (C)

Kohlenstoff bildet mehr Verbindungen als alle anderen Elemente zusammen, macht aber trotzdem nur rund 0.025% der Erdkruste aus.

Stickstoff (N)

Luft besteht zu 78% aus Stickstoff. Alle Lebewesen brauchen Stickstoffatome, um Aminosäuren und schliesslich die Proteine zu bilden, aus denen sie bestehen.

Sauerstoff (O)

Von keinem anderen Element auf dieser Erde gibt es so viel wie vom Sauerstoff; er macht die Hälfte der Erdkruste aus.

Fluor (F)

Fluor ist ein schwer zu isolierendes Element, das im elementaren Stadium gasförmig ist (F2). Es hat die aussergewöhnliche Eigenschaft, Wasser, Luft, Glas, Metalle, Holz und Plastik gleichermassen anzugreifen.

Natrium (Na)

Elementares Natrium ist ein leichtes, glänzendes und weiches Metall, das beim Kontakt mit Sauerstoff aus der Luft sehr schnell oxidiert.

Magnesium (Mg)

Magnesium ist das achthäufigste Element auf der Erde. Es ist in zahlreichen Mineralen zu finden und spielt als zentraler Bestandteil von Chlorophyll eine wichtige Rolle bei der Photosynthese.

Mehr