Geschichte der Gene

Bild: CanStockPhoto (angepasst)

Die Geschichte der Gene beginnt schon früh mit der Erfindung des Mikroskops im 17. Jahrhundert...

Dieser Inhalt stammt von der ehemaligen Website gene-abc.ch, die im Jahr 2016 in die Website SimplyScience.ch integriert wurde. Das Gene ABC war eine Initiative des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) und wird seit 2016 von der SimplyScience Stiftung weitergeführt.

Geschichte der Gene

Gen-Story von 1665 bis 1977

Erst die Erfindung des Mikroskops im 17. Jahrhundert ermöglichte es den Menschen, die bis dahin unsichtbare Welt der Zellen und Mikroorganismen zu entdecken.

Weiterlesen …

Geschichte der Gene

Gen-Story von 1980 bis heute

1981 erfanden die Amerikaner Richard Palmiter und Ralph Brinster eine Methode (Mikroinjektion), um Tiere gentechnisch zu verändern: Die befruchteten Eizellen des Tieres werden auf ein Glasplättchen gebracht.

Weiterlesen …