Dinosaurier unter uns

Wenn man sich Vögel so anschaut ... also an Dinosaurier erinnern sie nicht. Und dennoch sollen sie mit ihnen verwandt sein?

Comic Huhn-Dino

Bild: SimplyScience

So unglaublich es auf den ersten Blick zu sein scheint: Vögel stammen gemäss der Meinung der meisten Wissenschaftler von Dinosauriern ab. Sie sollen direkte Nachkommen der kleinen gefiederten Maniraptora sein, einer Gruppe von Theropoden. Demnach sind die Dinosaurier nicht komplett ausgestorben, sondern leben als Vögel unter uns.

Manche Wissenschaftler aber vermuten, dass sich Vögel aus anderen Reptilienarten aus der Gruppe der Archosaura – zu der auch Dinosaurier und Krokodile gehören – entwickelten. Demnach wären Vögel und Dinosaurier nur indirekt miteinander verwandt.

Sicher ist, dass Vögel nicht von Pterosauriern, also Flugsauriern, abstammen. Diese gehörten übrigens ihrerseits nicht zu den Dinosauriern, auch nicht zu den gefiederten!

Zugegeben, der Stammbaum der Vögel wird um so verwirrender, je weiter zurück man blickt. Kein Wunder, denn die Paläontologen müssen mit einzelnen Puzzleteilen arbeiten: Abdrücke oder fossilierte Körperteile ausgestorbener Tiere verraten nicht gleich das Geheimnis ihrer Abstammung, obwohl die Forschung inzwischen sehr viel aus solchen Funden herauslesen kann.

Die Vergangenheit ist längst vorbei, aber ihre Rekonstruktion wird vermutlich noch laaaange andauern. ;-)

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(1 Bewertung)

Was sagst Du dazu?

Avatar

Wolfgirl schrieb:

Langweilig