focusTerra: Vom Mittelpunkt der Erde zu den Gipfeln der Alpen

Wenn Du einmal erleben möchtest, wie sich ein Erdbeben anfühlt, dann komm zu focusTerra!

Erlebe ein Erdbeben im Erdbebensimulator!
Erlebe ein Erdbeben im Erdbebensimulator. (Bild: focusTerra)

Lass das Erdmagnetfeld entstehen. (Bild: focusTerra)

Der Erdbebensimulator des erdwissenschaftlichen Forschungs- und Informationszentrums der ETH Zürich kann Erdbeben bis zu einer Stärke 8 simulieren. Sonntags ist er von 10-16 Uhr im Rahmen einer Führung frei zugänglich.

Ausserdem kannst Du anhand eines Dynamomodells das Magnetfeld der Erde nachbilden, das uns vor dem gefährlichen Sonnenwind schützt.

Globus bei focusTerra

Entdecke die Erde auf dem grossen Globus anhand zahlreicher Animationen. (Bild: focusTerra)

An der Erdbebenwand des Schweizerischen Erdbebendienstes lässt sich überdies verfolgen, ob es in den letzten 12 Stunden auf der Erde gebebt hat; und ein grosser, rotierender Globus zeigt, wie Millionen Jahre andauernde Bewegungen der Kontinente das heutige Bild der Erde entstehen liessen.

Ausserdem erwarten dich Edelsteine und grosse Kristalle, versteinerte Pflanzen, ein Klimamodell von Zürich, Vulkane und vieles mehr!

Weitere Infos findest du auf der Website des Museums von focusTerra.

Quelle: focusTerra

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.