Viren

Viren sind uns vor allem als Krankheitserreger ein Begriff. Wie schaffen es diese winzigen Partikel, unseren Organismus so zu beeinflussen?

zum Leitfaden für Lehrpersonen

Illustration eines Virus

Bild: CanStockPhoto

Mini-Quiz

Woraus besteht die Hülle eines Virus?

Wikimedia Commons

Schon gewusst?

Eine Virusinfektion kann nicht mit Medikamenten beendet werden.

CanStockPhoto

Archiv

Was ist ein Virus?

Viren sind die Erreger vieler Krankheiten. Sie sind keine Lebewesen, sondern nutzen auf raffinierte Weise die Zellen ihres Wirts, um sich zu vermehren und zu verbreiten.

weiter
Illustration verschiedener Virentypen

Archiv

Viren: Winzige Krankheitserreger mit cleveren Strategien

Die Grippe, aber auch Krankheiten wie Masern, Kinderlähmung und AIDS werden von Viren ausgelöst. Gegen einige kann man sich impfen lassen, andere sind sehr schwierig zu bekämpfen.

weiter
Virus bei der Infektion einer Zelle

Archiv

SARS-CoV-2: Ein Coronavirus versetzt die Welt in den Ausnahmezustand

Das neuartige Coronavirus mit Namen SARS-CoV-2 breitet sich im Frühjahr 2020 weltweit aus. Hier findest du ein paar grundlegende Infos zu diesem Virus und der Krankheit, die es auslöst.

weiter
Illustration: Der Globus als Coronavirus

Archiv

Die Fledermaus: Ein Virenreservoir?

Fledermäuse waren in den letzten Jahren für mehrere Ausbrüche von viralen Epidemien verantwortlich. Obwohl sie Träger der Viren sind, scheinen sie selbst jedoch keine Krankheitszeichen zu zeigen. Warum ist das so, und wie gelangen diese – für uns – gefährlichen Viren zum Menschen?

weiter
Flughund

Archiv

Desinfizieren, Blockieren, Inaktivieren: Wie bekämpft man Viren?

Viren sind keine lebenden Zellen, sondern nutzen die Zellen ihres Wirts als „Versteck“ und zur Vermehrung. Deshalb sind sie nicht einfach anzugreifen, wenn die Infektion einmal begonnen hat.

weiter
Virenbekämpfung

Archiv

Das Ebolavirus

Das Ebolavirus führte von 2014–2016 in Westafrika zu einer Epidemie mit dem gefährlichen Ebolafieber. Es gab zu Beginn der Epidemie weder einen Impfstoff noch wirksame Medikamente dagegen.

weiter
Ebolavirus

Archiv

Was passiert bei einer Impfung?

Bei einer Impfung werden dem Körper abgeschwächte Krankheitserreger zugeführt. Durch die nachfolgende Immunreaktion wird der Körper auf den Erreger vorbereitet und kann bei einer echten Ansteckung schneller reagieren.

weiter
Impfung

Archiv

Grippe oder Erkältung?

Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen – wer kennt diese Symptome nicht? Zum Glück ist es nicht jedes Mal eine echte Grippe, wenn man im Winter krank wird.

weiter
erkälteter Junge

Archiv

Wieso bekommt man bei einer Grippe Fieber?

Fieber ist eine natürliche Immunreaktion des menschlichen Körpers. Es ist ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem höchst aktiv ist und sich an die Bekämpfung der Grippeviren macht.

weiter
Fieber

Archiv

Warum gibt es jedes Jahr eine neue Grippeimpfung?

Mit einer Impfung kann man sich selbst und andere vor einer Grippe schützen. Doch das Virus verändert sich so schnell, dass die Impfstoffe jedes Jahr angepasst werden müssen.

weiter
Impfung

Archiv

Können Viren Krebs auslösen?

Normalerweise sterben Zellen, die von einem Virus befallen wurden, im Lauf der Infektion ab. Manche Virusarten verändern die Zellen aber so, dass sie zu Krebszellen werden.

weiter
Hepatitis-Virus (Illustration)

Archiv

Wie kann man sich mit HIV anstecken?

Das HI-Virus löst die tödliche Immunschwächekrankheit AIDS aus. Es wird hierzulande am häufigsten bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr übertragen.

weiter
HI-Virus (Illustration)

Mini-Quiz

Viren sind ...

CanStockPhoto

Schon gewusst?

Viren können von Mensch zu Mensch übertragen werden.

CanStockPhoto