Dossier

Astronomie

Bild: NASA/hubblesite.org

Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften. Schon immer wollte der Mensch verstehen, wie das Universum funktioniert. Seit vor 400 Jahren das Fernrohr erfunden wurde, macht man bahnbrechende Entdeckungen.

Der rote Planet

Der Mars gibt uns viele Rätsel auf: Warum ist das Marsgestein rot und wieso gibt es Wasser auf dem Planeten? Erforsche den Planeten mit Google Maps selber!

Unsere Milchstrasse entdecken

Wir leben inmitten einer Galaxie von 100'000 Lichtjahren Durchmesser. Darin finden sich eine Menge faszinierender astronomischer Objekte, die dank dem Hubble-Teleskop abgebildet werden können.

Ferne Galaxien

Komm mit auf eine Reise durchs All zu fernen Sternsystemen weit weg von unserer Heimatgalaxie. Möglich werden diese Bilder dank dem Hubble-Teleskop.

Das Hubble-Teleskop

Das Weltraum-Teleskop Hubble befindet sich bereits seit 1990 im All. Es liefert kontinuierlich faszinierende Bilder von erstaunlicher Qualität – auch dank mehreren Reparaturen und Wartungen (zuletzt im Jahr 2009).

Bilder aus unserem Sonnensystem

Das Hubble-Teleskop der NASA ermöglicht faszinierende Bilder von den Objekten unseres Sonnensystems. Dadurch haben die Wissenschaftler eine Menge über unsere Nachbarplaneten gelernt.

Blick in den Weltraum: Ein Bild entsteht

Bilder von anderen Planeten und fernen Galaxien zeigen uns das Weltall in prachtvollen Farben. Aber ist es dort draussen tatsächlich so bunt?

Schwarze Löcher im CERN

Sind sie wirklich so gefährlich, wie manche Wissenschaftler glauben? Das Phänomen im Weltall beschäftigt Astronomen seit Jahrhunderten.

Rätselhafte dunkle Energie

Die physikalischen Kräfte in unserem Universum können längst noch nicht alle erklärt werden. Was zum Beispiel ist die „dunkle Energie“, die im Jahr 2011 drei Forscher zu Nobelpreisträgern gemacht hat?

Die Internationale Raumstation ISS

Auf der internationalen Raumstation ISS experimentieren die Astronauten nicht nur mit sich selbst.

Meteoriten – Wie gefährlich sind sie?

Täglich fliegen Tausende Meteoriten auf unseren Planeten zu. Bevor sie die Erde erreichen, sind die meisten aber schon verglüht.

Mehr