Dossier

Augen und Licht

Bild: CanStockPhoto

Zum Sehen brauchen wir drei Dinge: Licht, unsere Augen und unser Gehirn. In diesem Dossier erfährst du Verschiedenes zum Sehprozess.

Was ist Licht? Und wie ermöglicht es uns zu sehen?

Licht ist für uns Menschen selbstverständlich. Doch was ist Licht eigentlich? Und warum brauchen wir es, um sehen zu können?

Das Auge - Unser Fenster zur Aussenwelt

Das Auge - Unser Fenster zur Aussenwelt. Doch was passiert genau, wenn das Licht in unser Auge eindringt?

Optische Täuschungen: Wenn das Gehirn sich täuscht!

Willkommen in der Welt der optischen Täuschungen! Entdecke, wie deine visuelle Wahrnehmung von deinem eigenen Gehirn getäuscht wird… die Realität ist nicht, was sie scheint!

Gelber Fleck und blinder Fleck – was ist der Unterschied?

Der gelbe Fleck in unserem Auge bezeichnet die Stelle des schärfsten Sehens. Beim blinden Fleck hingegen fehlen uns Sehinformationen – sie müssen vom Gehirn rekonstruiert werden.

Fata Morgana? Was ist denn das?

Stell dir vor, du wanderst durch die Wüste und entdeckst eine Oase – die sich beim Näherkommen in Luft auflöst. Einbildung? Nein, bloss eine Fata Morgana. Doch wie entsteht sie?

Was ist ein Nachbild und warum entsteht es?

Nachbilder sind optische Täuschungen und entstehen durch eine Überreizung der Photorezeptoren im Auge.

Warum werden unsere Pupillen in der Dunkelheit grösser?

Unsere Pupillen können ihre Grösse verändern. Warum ist das so und wie funktioniert es überhaupt?

Von Zapfen und Stäbchen

Warum sehen wir im Dunkeln in Schwarz-Weiss und nehmen nur bei Licht die Farben wahr?

Ob Hell oder Dunkel – Unser Auge passt sich an

Weshalb blendet helles Licht beim Aufwachen und warum sehen wir beim Betreten eines dunklen Raumes vorerst nichts?

Mehr