Dossier

Vom Essen und vom Fressen

Bilder: CanStockPhoto, CanStockPhoto

Was passiert mit dem Apfel, den ich esse? Gibt es Tiere, die sich von Blut ernähren? Wieso muss ich Wasser trinken? Ein Dossier zum Thema Essen und Fressen.

Die Beziehung zwischen Darm und Gehirn

Unser Verdauungstrakt enthält rund 500 Millionen Nervenzellen – so viele wie das Gehirn eines ausgewachsenen Labradors! Tragen wir also eine Form von Intelligenz in unserem Unterleib?

Fasten – ein Ausnahmezustand für den Körper

Vom Winterschlaf bis zur Alternativmedizin: Tiere und Menschen fasten, freiwillig oder unfreiwillig. Nicht bei allen Organismen ist der Stoffwechsel jedoch gleich gut an diese Ausnahmesituation angepasst.

Von der Laus und der Leber: Was unsere Verdauung mit unseren Gefühlen verbindet

Was bedeutet es, wenn einem eine Laus über die Leber läuft? Was unsere Gefühle mit der Verdauung zu tun haben können, erfährst du in diesem Artikel.

Durst!

Simply ist zu bequem eine Wasserflasche auf die Wanderung mitzunehmen. Bald merkt er aber, dass dies ein Fehler war. Science erklärt ihm, warum Wasser lebensnotwendig ist.

Vom Milch- bis zum Weisheitszahn

Hast du deine Milchzähne schon verloren? Auch die meisten anderen Säugetiere wechseln ihr Gebiss einmal. Aber wusstest du, dass Haie in ihrem Leben beinahe 30'000 Zähne verlieren?

Der Weg der Nahrung: Was passiert mit dem Apfel, den ich esse?

Dein Bauch knurrt und meldet, dass du Hunger hast. Doch was genau passiert, nachdem du in einen Apfel gebissen hast und er den Weg durch deinen Körper antritt?

Auf dem Menü: Blut!

Vampirfledermaus, Stechmücke, Egel und Co. – Die faszinierende Lebensweise von Blutsaugern

Von Dung zu Dünger

Kot ist das Abfallprodukt unserer Verdauung – und gleichzeitig eine neue Nahrungsquelle. Wer ist für die Umwandlung verantwortlich?

Unser Darm lebt!

Wusstest du, dass es in unserem Darm mehr Lebewesen gibt, als der Körper Zellen hat?

Was sind Probiotika und Präbiotika?

Probiotika und Präbiotika sind Lebensmittel, welche die Mikroorganismen im Darm positiv beeinflussen und dadurch gesundheitsfördernd wirken sollen.

Mehr