Zahlen rund um unsere Ernährung

Die Nahrungsmittelproduktion verbraucht Ressourcen. Hier findest du einige eindrückliche Zahlen dazu.

Bild: CanStockPhoto

  • Die Lebensmittelproduktion verursacht 25% aller Treibhausgase weltweit sowie 70% des Trinkwassergebrauchs.
  • 1 Kilo Schweinefleisch verursacht genau so viel CO2 wie 80 Kilo Kartoffeln.
  • 15'400 Liter Wasser sind im Durchschnitt nötig, um 1 Kilo Rindfleisch zu produzieren.
  • 6-mal weniger Wasser brauchen dagegen Hülsenfrüchte.
  • 7 pflanzliche Kalorien sind nötig, um 1 Kalorie Fleisch zu produzieren.
  • 40% der Weltgetreide- und 85% der Sojaernte werden an Nutztiere verfüttert.
  • 3.5 Milliarden Menschen könnten mit den Kalorien ernährt werden, die bei der Umwandlung von pflanzlichen in tierische Lebensmittel verloren gehen.

Quelle: Technoscope 2/20: Food – Essen heute und morgen. Technoscope ist das Technikmagazin der SATW für Jugendliche

Durchschnittliche Bewertung:
  •  
(0 Bewertungen)

Was sagst Du dazu?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare erhalten.