Wissen

Themen Dossiers

65Treffer

Sortiert nach:

Berufe für die Zukunft

Ein Beruf, der etwas mit Technologie zu tun hat? Nein danke, das ist mir zu trocken! Das Vorurteil hört man oft. Wie falsch diese Annahme ist, zeigen die sieben Beispiele, die das Technoscope hier vorstellt.

Blockchain – Chancen und Risiken

Diese Ausgabe des Technoscope erklärt, was genau unter Blockchain verstanden wird, welche Chancen und Risiken diese Technologie birgt und was Kryptowährungen mit Pokemonkarten zu tun haben.

Bauen für die Welt von morgen

Das Bauen von morgen ist an einen Kreislauf gekoppelt, der darin besteht, so wenig Abfälle wie möglich zu produzieren und alle umwelt- und gesundheitsschädlichen Materialien zu verbieten, vor allem aber die Rohstoffe wiederzuverwenden. In dieser Ausgabe von Technoscope geht es um die neuesten Technologien, die beim Bau einer Konzerthalle zum Einsatz kommen können, um die Schatzsuche nach Rohstoffen in der Stadt und darum, wie die Natur die Architektur inspirieren kann.

Gentechnik und Ernährung

Dieses Dossier erläutert, wozu man in der Pflanzenzüchtung und Lebensmittelherstellung Gentechnik anwendet.

Unsere Chromosomen

Heute weiss man, dass der Mensch etwa 20'000 bis 25'000 Gene hat. Dieses Dossier stellt von jedem der 23 Chromosomenpaare ein Gen vor und bietet damit einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Forschungsgebiete, die sich rund um unser Erbgut entwickelt haben.

Gentechnik und Medizin

Molekularbiologie und Gentechnik sind aus der Medizin heute kaum mehr wegzudenken. Sie sind in allen medizinischen Gebieten wichtig geworden: beim Vorbeugen, Nachweisen und Behandeln von Krankheiten, also bei der Prävention, Diagnostik und Therapie.

Gentechnik und Ethik

Gerade weil die Gentechnik so viele Möglichkeiten bietet, birgt sie neben Chancen auch Risiken. Bei der Abwägung von Risiken kommt die Ethik ins Spiel. Wichtigstes Werkzeug dieser Wissenschaft sind nicht Lineal oder Mikroskop, sondern das Nachdenken und Argumentieren.

Vererbung, Gene, Gentechnik: Wissenschaftsgeschichte ab 1665

Die Grundlage für die Erforschung der Gene wurden im 17. Jahrhundert mit den Anfängen der Zellbiologie gelegt. Heute ist die Gentechnik ein umfangreiches Forschungsgebiet, das in raschem Tempo bahnbrechende Fortschritte erzielt.

Fragen zu DNA, Vererbung und Gentechnik

In diesem Dossier sind die Fragen zusammengestellt, die das SimplyScience-Team im Lauf der Jahre zu den Themen DNA, Vererbung und Gentechnik erhalten und beantwortet hat.

Mehr